News

Das kann kein Zufall sein! SL-Kunden dominieren auf dem Pau-Flug!

pau-flug-2013

Mit dem Internationalen Wettflug ab Pau wird alljährlich die Weitstreckensaison eröffnet. Dieser Flug ist für viele Züchter eine besondere Herausforderung, schließlich ist die Taubensatzzahl auf 15 Tiere limitiert.

Zum ersten Flug der großen Weitstrecke in dieser Saison korbten die Taubenzüchter Westeuropas insgesamt 8.527 Tauben ein. Der Auflass in Pau erfolgte am Freitagmorgen, 14. Juni 2013, um 6:45 Uhr. In Deutschland erreichten am Auflasstag nur 16 Tauben ihren Heimatschlag.

Der 2., 5., 8. und 10. Preis national wird von Züchtern gewonnen, die in der Saison 2013 erstmalig die SL-Produkte von Rolf Schlömer eingesetzt haben.

Artikel zum Download

 

08421-11-242-pau

08421-11-242 „Alessandro“ von J. + R. Schlömer gewinnt den 2. Preis national Pau gegen 1.036
Tauben von 188 Züchtern. Es ist die einzige Taube, die am Auflasstag mehr als 1.000 km zurücklegt.
Die SG Schlömer gewinnt von 8 Tauben insgesamt 7 Preise national.

 

Roentgen

Die SG Röntgen und Sohn aus Übach-Palenberg gewinnt den 5. national Pau. Von 7 Tauben erzielen die beiden Züchter 6 Preise national.

 

 

 

 

Kanski

Die SG Karl-Heinz und Bärbel Kanski aus Eschweiler erzielt den 8. Preis national.

 

 

     

 

 

 

OpladenDie SG Gebrüder Opladen aus Alsdorf dominiert auf Pau mit dem 10. Preis national